10 Feb

Zwischenbericht – KIDS FOR SUCCESS – Celle

Keine Kommentare srdesign KIDS FOR SUCESS

Beobachtungszeitraum: Nov 2019 bis Januar 2020

Trainingstage: Di/ Fr

Teilnehmer: 10 schüler der Klassenstufe 2/3

Sozialverhalten

Im Vergleich zum Beginn gibt es nur kleine Verbesserungen. Während der gesamten Zwischenevaluation waren die Kinder jedoch ruhiger und konzentrierter bei der Sache. Wenn Mitschüler Übungen absolvierten, übten sie sich in Ruhe und Geduld.

Inhibition

Impulskontrolle fällt den Kindern noch schwer, besonders das Konzentrieren, das Aufrechterhalten der Aufmerksamkeit und die Impulskontrolle an sich. Selbst kleine Verbesserungen stellen für die gesamte Gruppe schon eine deutliche Steigerung zum Anfang dar.

Balance

Verbesserungen in Balance sind deutlich erkennbar, wenn auch sehr unterschiedlich bei den einzelnen Kindern.

Koordination

Auch Koordination hat sich in Grundzügen verbessert. Grundaufgaben bewältigen alle gut, gelingt aber noch nicht jedem zu 100%.

Visualtraining

Alle Kinder sind mit Spaß bei der Sache. Auch in diesem Bereich sind kleine Verbesserungen erkennbar, z. B. bei der Fixierung bestimmter Dinge. Lt. Evaluationstrainer und Visualtrainer, Sven Munderloh, ist eine klare Steigerung im Bereich der visuellen Arbeit zu verzeichnen. Der KingDevick Lesetest zeigt deutliche Veränderungen im Vergleich zum Eingangstest. Die Testung der Fusionsbreiten ist hingegen noch uneinheitlich ausgeprägt.

Wir freuen uns KIDS FOR SUCCESS in Celle finanziell zu unterstützen!

Sie möchten eines unserer Projekte finanziell unterstützen?

Dann spenden Sie ganz einfach online für eines unserer Projekte:

-> https://lernengestalten.de/projekte/