ÜBER UNS

Die ccdl-foundation

Das Portal gibt Lehrkräften, Förder- und Schulvereinen die Möglichkeit, in Form eines Projektes mit einer entsprechenden Beschreibung sowie der Nennung des benötigten finanziellen Betrages, dieses der Öffentlichkeit über das Internet vorzustellen.

Nach einer Prüfung wird das Projekt dann im Portal veröffentlicht. Nach der Veröffentlichung können sich Eltern, Bürger, Unternehmen, Sponsoren, öffentliche Träger, gemeinnützige Einrichtungen, Stiftungen, Vereine, Banken, Sparkassen usw. mit Spenden an den  ausgewählten Projekt beteiligen, bis das Ziel zur Umsetzung des jeweiligen Projektes erreicht ist.Die Einzelspende muss mindestens 10,00 Euro betragen. Die geleisteten Spenden werden ausschließlich für das ausgewählte Projekt eingesetzt. Nach Erreichen des Spendenziels werden steuerlich absetzbare Spendenbescheinigungen jedem Spender automatisch zugeleitet.

Anschließend wird dem Projektinitiator (Lehrkraft, Förder- oder Schulverein) das gewünschte Material oder die gewünschte Dienstleistung zur Verfügung gestellt.

Um Mißbrauch zu vermeiden wird Bargeld nur in Ausnahmesituationen zur Auszahlung gelangen. Die Spender erhalten eine Spenden-Quittung der ccdl ‒ foundation.
Neben einer projektgebundenen Zuwendung gibt es auch die Möglichkeit der direkten Spende an die ccdl ‒ foundation.

Die ccdl-foundation direkt unterstützen:

Zur Webseite: -> www.ccdl.foundation/unterstuetzen

Oder direkt über das Online Spendenformular:

-> ccdl-foundation Spendenformular

Durch diese Spenden, durch sonstige Einnahmen und durch das Stiftungskapital wird sichergestellt, daß laufende Projekte ihr Ziel erreichen und durchgeführt werden können, sowie daß die dauerhafte und erfolgreiche Fortführung des Portals langfristig gewährleistet wird.

LERNEN gestalten - Das Spendenportal

Funktion des Portals

Um die Seriosität der einzelnen Projekte zu gewährleisten, wird jedes Projekt bevor es im Portal veröffentlicht wird, umfangreich überprüft. Nach der Prüfung wird das Projekt im Portal veröffentlicht. Die einzelnen Spender können sich dann ein Projekt auswählen. Das Portal bietet hier eine große Anzahl von Auswahlkriterien und Filtern an, um das für den Spender geeignete Projekt herauszufinden. Die Mindestspende beträgt 10,00 Euro. Über jede geleistete Spende erstellt die ccdl-foundation eine Spendenquittung, die als Vorlage für die Steuererklärung geeignet ist. Sobald der benötigte Geldbetrag für das Projekt erreicht ist, wird die ccdl ‒ foundation das oder die benötigten Waren bzw. Dienstleistung kaufen und an die Lehrkraft übergeben. Die Lehrkraft wird den Spendern den Empfang bestätigen und über den jeweiligen Einsatz berichten.

Leitbild der Christian C.D. Ludwig – Foundation

Im Jahr 2015 haben sich die Vereinten Nationen auf „17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung“ verpflichtet. Diese Ziele können nur erreicht werden, wenn jeder Einzelne sowie die gesamte Zivilgesellschaft ihren Beitrag leisten.

In diesem Sinne habe ich die Christian C.D. Ludwig ‒ Foundation gegründet. Als selbständige Fördereinrichtung unterstützt die ccdl-foundation Privatpersonen, Unternehmen sowie Organisationen, damit diese sich sichtbar und dauerhaft für Nachhaltigkeit, Toleranz, gegenseitigen Respekt sowie eine soziale und gerechtere Welt einsetzen können.

Wir wollen dabei Initiativen und Einzelpersonen fördern, die sich in ihrer Arbeit dem Allgemeinwohl, dem bürgerschaftlichen Engagement und der nachhaltigen globalen Entwicklung unserer Gesellschaft und Umwelt widmen. Wir glauben an die Kraft der Bildung und der Pflege der Kultur; und wir wollen dazu beitragen, Vorurteile abzubauen. Deshalb unterstützen wir zudem Initiativen und Ideen, die der Integration, dem Dialog sowie der Friedensarbeit dienen.

Wir geben Hilfe zur Selbsthilfe. Wir unterstützen Menschen und Organisationen ideell, finanziell sowie praktisch und materiell. Abgestimmt auf die Bedürfnisse des Empfängers.

Die ccdl-foundation arbeitet mit kompetenten Partnern zusammen, damit sie ihr Stiftungsziel effektiv, innovativ und qualitativ verwirklichen kann. Wir verstehen uns als Teil eines Netzwerkes am Gemeinwohl orientierter Organisationen im In- und Ausland. Deshalb wollen wir weltweit fördern.

Christian C.D. Ludwig

Copyright by excelsa GmbH